Axel 'XL' Knöll

Schlagzeug, Cajon, Congas, Percussion

Über mich

Überschreitet die Grenze und verhilft IRXN zum richtigen Taktgefühl.

Von klein an faszinierten mich Rhythmen, Trommeln, Beats. Mutters Waschtrommeln, Kochlöffel und Topfdeckel waren nicht sicher vor Zweckentfremdung.

Dank 3 älterer Geschwister hat der Hardrock der 70er Jahre meine ersten Musikerfahrungen und meinen Stil geprägt, in welchem ich auch größtenteils tätig war.

Nach Klavierunterricht kam ich dann endlich beim Schlagzeug an, was mich seit über dreißig Jahren begleitet. Schon immer war ich daran interessiert, selbst kreativ zu sein und war deshalb die ersten 15 Jahre immer in Bands, die eigene Musik gespielt haben. Nach einem Ausflug in die Welt von Coverbands konnte ich dieses Kapitel abschließen und habe mit der Frank Pané Band wieder sehr kreativ gearbeitet und tolle Musik geschaffen (Danke an Frank, Ralf, Lydia und Andi).

Die folgende 3 Jährige Spielpause hat mir gezeigt, wie wichtig mir die Musik tatsächlich ist und nach 12 monatiger Suche nach der richtigen Band bin ich nun auf Umwegen 😉 bei IRXN gelandet.

Hier finde ich das, was mir wichtig ist: Kreative, selbstgeschriebene Musik gespielt von Vollblutmusikern mit großer Bandbreite, so daß ich mich sowohl mit dem Schlagzeug und mit auch allen Percussioninstrumenten verwirklichen kann. Und es macht einfach richtig Spaß!
Ich freue mich euch gefunden zu haben und mit euch loszuziehen.

 

Band-Biografie:

IRXN
Soulhunter – Hardrock
Frank Pané Band – Instrumental-, Akustik-, Rock
Gospelchor Aitrach
BURN – Deep Purple + Rainbow Tribute
Cover-X – Cover Rock
Limited Edition Cover Rock
Viper – Hard Rock

Diskografie

Soulhunter (CD)

2015

Frank Pané Band - Colours (CD)

Frank Pané Band - Naked (CD)

Frank Pané Band - Liquid Emotions (CD)

BURN - Live (CD)

01 Irgendwo Und Irgendwann // 05 Irgendwo Und Irgendwann
  1. 01 Irgendwo Und Irgendwann // 05 Irgendwo Und Irgendwann
  2. 02 Selbermacha // 05 Irgendwo Und Irgendwann
  3. 03 Die Angst Geht Um // 05 Irgendwo Und Irgendwann
  4. 04 Herzenstod // 05 Irgendwo Und Irgendwann
  5. 05 Hias // 05 Irgendwo Und Irgendwann
  6. 06 Tanz Mit Mir // 05 Irgendwo Und Irgendwann
  7. 07 Der Sturz // 05 Irgendwo Und Irgendwann
  8. 08 Salatatio Ignis // 05 Irgendwo Und Irgendwann
  9. 09 Die Leichtigkeit Des Seins // 05 Irgendwo Und Irgendwann
  10. 10 Wuids Luada // 05 Irgendwo Und Irgendwann
  11. 11 Warten Aufn Regen // 05 Irgendwo Und Irgendwann
  12. 12 Polska // 05 Irgendwo Und Irgendwann